Die Suche ergab 78 Treffer

von 1Janko
17 Nov 2019: 19 03
Forum: Andere Meisterdinger
Thema: Sachsmotor 175ccm Schaltprobleme
Antworten: 7
Zugriffe: 612

Re: Sachsmotor 175ccm Schaltprobleme

du weißt dir ja zu helfen. In der Oldtimerpraxis 4/2016 ist der Motor und diese Arbeit
auch beschrieben.
Jan.
von 1Janko
17 Nov 2019: 15 04
Forum: Andere Meisterdinger
Thema: Sachsmotor 175ccm Schaltprobleme
Antworten: 7
Zugriffe: 612

Re: Sachsmotor 175ccm Schaltprobleme

ok, dann hast du ja das Problem erkannt. Noch besser wäre es aber die Simmerringe mit Blechwandung nehmen
und die dann in das Blechgehäuse mit Loctite einkleben.
Wenn sich der gummierte Dichtring durch relativ lose Pressung drehen würde,gibt es keine Schmierung.
Jan.
von 1Janko
17 Nov 2019: 09 34
Forum: Andere Meisterdinger
Thema: Sachsmotor 175ccm Schaltprobleme
Antworten: 7
Zugriffe: 612

Re: Sachsmotor 175ccm Schaltprobleme

weißt du warum ich dich wegen der Simmerringe gefragt habe? Schau dir die alten mal genau an. Du kannst nicht einfach irgendwelche einsetzen. Die Orig.ringe sind in ein Blechgehäuse eingepresst,durch dieses Gehäuse und durch den Simmerring geht eine Bohrung für die Kurbelwellenlagerschmierung. Blech...
von 1Janko
16 Nov 2019: 16 58
Forum: Zündapp
Thema: Zündapp DB 201 Gang springt raus
Antworten: 6
Zugriffe: 471

Re: Zündapp DB 201 Gang springt raus

Nachtrag, es ist natürlich der 2.Gang gemeint,nicht mein geschriebener 4.Gang.
Janko.
von 1Janko
16 Nov 2019: 16 55
Forum: Zündapp
Thema: Zündapp DB 201 Gang springt raus
Antworten: 6
Zugriffe: 471

Re: Zündapp DB 201 Gang springt raus

Hallo Thorsten, wenn du das von mir geschriebene schon gemacht hast,bleibt nicht mehr allzuviel übrig. Da wäre noch, greift der 4.Gang weit genug in das Gegenrad? Manchmal kommt es vor dass hier nicht genug Eingriff vorliegt. Die Zahnräder hinterschleifen ist möglich,nur will kaum jemand so eine Arb...
von 1Janko
16 Nov 2019: 11 58
Forum: Andere Meisterdinger
Thema: Sachsmotor 175ccm Schaltprobleme
Antworten: 7
Zugriffe: 612

Re: Sachsmotor 175ccm Schaltprobleme

Hallo, ich lese jetzt etwas verspätet deinen Beitrag,schaue nicht so oft in das Forum. Das Herauspringen des 4. Ganges kann verschiedene Ursachen haben,ob es an deiner erwähnten Feder liegt, glaube ich weniger. Viel wichtiger ist das zulässige Achsialspiel der Getriebewellen,wenn das zu groß ist,häl...
von 1Janko
16 Nov 2019: 11 43
Forum: Zündapp
Thema: Zündapp DB 201 Gang springt raus
Antworten: 6
Zugriffe: 471

Re: Zündapp DB 201 Gang springt raus

Hallo, meine Meinung: Nachschleifen an der Schaltkulisse bringt gar nix. Ein anderes Getriebeöl auch nicht,die Gänge müssen mit jedem Öl halten. Ob die innere Arretierung defekt ist,glaube ich zwar auch nicht,aber das siehst du erst,wenn das Getriebe geöffnet vor dir liegt. Die DB 201 hat ein Klauen...
von 1Janko
17 Okt 2019: 07 56
Forum: Triumph
Thema: Triumph bdg 125 Getriebe
Antworten: 7
Zugriffe: 242

Re: Triumph bdg 125 Getriebe

ja, Motor sollte Betriebstemperatur haben bei der Kompr.messung. Wenn zu geringe Leistug,da gibt es natürlich viele Faktoren. Zündzeitpunkt nicht richtig, Vergaser der richtige?,vergaserbestückung, Vollgas Gasschieber, Wenn Luftschieber für Starten,geht der ganz hoch? Richtige Übersetzung zum Hinter...
von 1Janko
16 Okt 2019: 08 00
Forum: Triumph
Thema: Triumph bdg 125 Getriebe
Antworten: 7
Zugriffe: 242

Re: Triumph bdg 125 Getriebe

Hallo, meine Frage, wie war die leistung vor dem jetzigen Problem bezog sich auf die Motorrevision in Mölln. Da hast du doch den Motor richten lassen. Kompession 2,5 bar ist so gut wie nix. Es kommt aber darauf an,wie du die Kompression mißt. Der Vergaserschieber muß dabei ganz öffnen. Die Motordreh...
von 1Janko
15 Okt 2019: 08 35
Forum: Triumph
Thema: Triumph bdg 125 Getriebe
Antworten: 7
Zugriffe: 242

Re: Triumph bdg 125 Getriebe

das Getriebe würd ich nicht öffnen. Was soll da auch die Ursache dafür sein? Es sei denn du fährst mit zu wenig Öl sodass erhöhte Reibung entsteht,ist aber sehr unwahrscheinlich. Bei zuwenig Leistung, untersuche doch erst mal die Auspuffanlage,incl. Auslasskanal,Krümmer ob von Ölkohle zugesetzt. Dan...
von 1Janko
26 Feb 2019: 10 09
Forum: Andere Meisterdinger
Thema: Sachs 98 in Phänomen Bj 1941
Antworten: 3
Zugriffe: 1369

Re: Sachs 98 in Phänomen Bj 1941

was stellst du dir unter "Hilfe" vor? Für den 98er Sachs gibt es eigentlich gute Infos im Netz. Der Motor ist recht einfach konstruiert,beim zerlegen,Trennen der Gehäusehälften wird aber öfters mal die letzte Schraubverbindung unter der Kupplungstrommel vergessen. Die Kurbelwellenzapfen sind oft an ...
von 1Janko
22 Sep 2018: 14 53
Forum: Triumph
Thema: Triumph Cornet 1 // Kolben
Antworten: 5
Zugriffe: 1760

Re: Triumph Cornet 1 // Kolben

KS Kolbenschmidt stellt schon ewig Kolben her,also auch schon in den 50er Jahren.
War Erstausrüster für viele Motorenhersteller,ob deine Übergröße in den 50ern 60ern oder
sonstwann verbaut wurde,kann man nicht sagen.
Janko.
von 1Janko
22 Sep 2018: 09 41
Forum: Triumph
Thema: Triumph Cornet 1 // Kolben
Antworten: 5
Zugriffe: 1760

Re: Triumph Cornet 1 // Kolben

die Kolben mit diesem Logo sind von Kolbenschmidt, (K + S ineinandergefügt),also gute Qualitätskolben. Die Bohrungen die man innen unter den Kolbenbolzenaugen sieht,sollen wohl dem Kolbenbolzen bei evtl. Bewegungen im Auge Mischungsschmierung zuführen. Die großen Bohrungen am Kolbenhemd sind wie sch...
von 1Janko
13 Sep 2018: 15 45
Forum: Triumph
Thema: Triumph Cornet 1 // Ruhestrom
Antworten: 4
Zugriffe: 1323

Re: Triumph Cornet 1 // Ruhestrom

das ist völlig normal so.Die 6 Volt Zündspule mit 1,4 Ohm zieht schon recht viel Strom.
Da macht eine 4 Ah Batterie nicht allzulange mit wenn die Kontakte geschlossen sind.
Kannst es dir ja selber ausrechnen: " I = U durch R", also 6 Volt : 1,4 Ohm = 4,285 Ampere
Janko.
von 1Janko
24 Nov 2017: 09 53
Forum: Zündapp
Thema: Dichtring Kupplungswelle Norma Luxus
Antworten: 2
Zugriffe: 2166

Re: Dichtring Kupplungswelle Norma Luxus

nimm einen O-Ring,oder evtl. zwei hintereinander,wenn reinpasst.
Janko.