Die Suche ergab 21 Treffer

von 53zündapp
29 Aug 2014: 09 09
Forum: Triumph
Thema: BDG250 - Stellschraube Leerlaufhebel
Antworten: 2
Zugriffe: 2294

Re: BDG250 - Stellschraube Leerlaufhebel

Hallo Lothar,

danke für die Antwort! Ich war mir nicht sicher, ob man damit z.B. auch den Hebelweg oder sonstwas einstellt.

Grüße
Frank
von 53zündapp
26 Aug 2014: 08 07
Forum: Triumph
Thema: BDG250 - Stellschraube Leerlaufhebel
Antworten: 2
Zugriffe: 2294

BDG250 - Stellschraube Leerlaufhebel

Moin! Ich habe hier eine BDG250 mit SL-Motor, also mit Leerlaufhebel. Unterhalb der linken Motorseite, unter der Welle des Leerlaufhebels, befindet sich eine Stellschraube (Foto). Drehe ich die Schraube rein, bewegt sich der Leerlaufhebel nach unten; drehe ich die Schraube raus, bewegt sich der Leer...
von 53zündapp
16 Apr 2014: 09 41
Forum: Triumph
Thema: BDG 250 Getriebemontage
Antworten: 10
Zugriffe: 6721

Re: BDG 250 Getriebemontage

Moin zusammen, es ist mir nach einiger Fummelei gelungen, das Getriebe wiederholt ein- und wieder auszubauen! Sehr hilfreich waren Lothars Hinweise, insbesondere zu den Positionspunkten: Den auf der Schaltwalze außen, hinter dem Zahnkranz, hätte ich mit Sicherheit nicht entdeckt. Dann gibt es noch e...
von 53zündapp
13 Apr 2014: 09 30
Forum: Triumph
Thema: BDG 250 Getriebemontage
Antworten: 10
Zugriffe: 6721

Re: BDG 250 Getriebemontage

Hallo Lothar, danke für die ausführliche Antwort! Die Schaltwalze lässt sich herausnehmen, die ist nur im Foto noch drin. Nur die Hauptwelle ist dann noch im Gehäuse. Es handelt sich um einen Motor mit Leerlaufhebel. Dann werde ich es einfach mal versuchen. Leider ist mir beim Öffnen des Getriebedec...
von 53zündapp
11 Apr 2014: 08 57
Forum: Triumph
Thema: BDG 250 Getriebemontage
Antworten: 10
Zugriffe: 6721

BDG 250 Getriebemontage

Moin zusammen! Bei meiner BDG 250 läßt sich der 4. Gang nicht mehr einlegen bzw. springt wieder heraus. Da Einstellversuche mittels Vierkant-Stellschraube nicht zum Erfolg führten, habe ich nun das Getriebe ausgebaut. Hier sieht alles fast wie neu aus, offensichtlich ist nichts verschlissen oder bes...
von 53zündapp
09 Mai 2013: 20 31
Forum: Triumph
Thema: BDG 250 - Schaltung einstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 3557

Re: BDG 250 - Schaltung einstellen

Hallo,

vielen Dank, so werde ich das versuchen!

Gruß
Frank
von 53zündapp
08 Mai 2013: 21 36
Forum: Triumph
Thema: BDG 250 - Schaltung einstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 3557

Re: BDG 250 - Schaltung einstellen

Moin,

nein, das Getriebe wurde nicht zerlegt. Hat auch bis vor ein paar Monaten problemlos funktioniert.
Dann ist es also möglich, allein mittels Stellschraube richtig einzustellen?

Gruß
Frank
von 53zündapp
08 Mai 2013: 14 00
Forum: Triumph
Thema: BDG 250 - Schaltung einstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 3557

BDG 250 - Schaltung einstellen

Hallo, das Thema ist zwar schon behandelt worden, ich habe auch über die Suche einiges gefunden. Aber trotzdem nochmal nachgefragt: Bei meiner BDG 250 lässt sich der 4. Gang nicht mehr einlegen bzw. springt heraus. -> Der Schaltweg wird mit dem kleinen Vierkant (gekontert durch 14er Mutter) auf der ...
von 53zündapp
25 Apr 2013: 13 38
Forum: Andere Meisterdinger
Thema: DKW RT200/2 Bj.55
Antworten: 4
Zugriffe: 7910

Re: DKW RT200/2 Bj.55

Moin, vielleicht ist Deine Batterie defekt und läßt sich nicht mehr laden. Keine Batteriespannung, keine Zündung. Ich würde machen: a) Batteriespannung messen Motor aus, müssen ca. 6V sein, b) Batteriespannung messen Motor läuft (Ladekontrolle aus), muß mehr sein, ca. 7-8V. Wenn bei a) die Batterie ...
von 53zündapp
04 Mär 2013: 15 53
Forum: Zündapp-Handel
Thema: Suche Klemmbolzen (zur Befestigung Fußschalthebel) 121z553
Antworten: 3
Zugriffe: 5582

Re: Suche Klemmbolzen (zur Befestigung Fußschalthebel) 121z5

Hallo,

da passt auch einer für die Tretkurbel beim Fahrrad, hält tadellos!

Gruß
von 53zündapp
11 Dez 2012: 09 30
Forum: Triumph
Thema: Anfängerfrage...oder etwa nicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 5976

Re: Anfängerfrage...oder etwa nicht?

Hallo, ich kann Dir nur raten: Versuche auf keinen Fall , den Motor so zum laufen zu bringen! Die Stifte sollen gerade das verhindern, daß die Nahtstellen der Kolbenringe in die Einlass- bzw. Auslassöffnungen geraten. Der Kolben muß so eingebaut werden, daß die Stelle mit dem Stift auf einer freien ...
von 53zündapp
08 Sep 2011: 15 50
Forum: Zündapp
Thema: Ölwechsel Norma Luxus und Gabelöl
Antworten: 1
Zugriffe: 5839

Re: Ölwechsel Norma Luxus und Gabelöl

Hallo, ja, die DB234 hat zwei Ablaßschrauben. Die müssen beide raus. Es gibt aber nur eine Einfüllöffnung. Das Öl muß bis zur Kerbe am Peilstab reichen, bei aufgesetzter Schraube (nicht einschrauben). Gabelöl: Auch richtig, die Schrauben unten sind zum ablassen. Vorher den jeweiligen Gummistöpsel ob...
von 53zündapp
09 Feb 2011: 14 34
Forum: Zündapp
Thema: Hinterradausbau DB234 und Lager
Antworten: 2
Zugriffe: 6183

Re: Hinterradausbau DB234 und Lager

Hallo Bradie, ich habe auch eine DB234, richtig helfen kann ich Dir leider trotzdem nicht: Bei mir fehlt der untere Teil des Kettenkastens. Ohne läßt sich das Rad natürlich einfach ausbauen, nur Kette trennen und Steckachse entfernen. Das Rad läßt sich dann samt Kettenrad leicht herausnehmen. Die Di...
von 53zündapp
15 Nov 2010: 17 18
Forum: Zündapp
Thema: Felgen neu verchromen oder austauschen?
Antworten: 3
Zugriffe: 7232

Re: Felgen neu verchromen oder austauschen?

Hi Bradie, ich restauriere ebenfalls gerade eine DB234. Meine Felgen sind irgendwann mal schwarz übergepinselt worden, und das auch noch sehr schlecht... Allerdings gefällt mir das von der Sache recht gut! Deshalb werde ich die Naben polieren, Speichen kommen neu, Felgen sandstrahlen und wieder schw...
von 53zündapp
17 Feb 2010: 11 10
Forum: Zündapp
Thema: Simmerringe (Wellendichtringe) wechseln, DB
Antworten: 1
Zugriffe: 4159

Re: Simmerringe (Wellendichtringe) wechseln, DB

Hallo, ich beantworte meine Frage mal selbst: Die alten Wellendichtringe besaßen eine Art Gehäuse aus Metall, welches bis knapp an die Welle heranreichte. Das war es, was ich irrtümlich für eine Schutzkappe hielt! Als erstes habe ich in den sichtbaren Metallring zwei Löcher hineingebohrt, um Angriff...