Infos zu Ardie ZL 30 (Silberfuchs) gesucht

Fragen, Antworten, Diskussion

Infos zu Ardie ZL 30 (Silberfuchs) gesucht

Beitragvon _Ardieaner » 05 Okt 2012: 07 28

Hola Companeros,

bastel an o.g. Silberfuchs und hätte da ein paar Fragen:

- es fehlt die Antriebskette von der Kurbelwelle zur Lichtmaschine. An den beiden Wellenstümpfen sind zwei kleine Zahnräder mit zehn Zähnen, die zwar recht groß aber ziemlich dünn (Zahnkranz) sind. Das ganze sieht ein bißchen aus wie ein Zahnrad aus den alten Märklin Metallbaukästen. Hat jemand Ahnung, welche Kette da raufgehört? Vielleicht auch, wieviele Glieder? Kann man eine mit Kettenschloss nehmen oder muß es eine vernietete (Drehzahl) sein?
- weis jemand, wie man die Ölpumpe (Fabrikat Best , No. 9764) richtig einstellt?
- das Schauglas der Ölpumpe ist völlig trübe. Gibt es für solche Pumpen irgendwo Ersatzteile?

Vielleicht gibt es einen Silberfuchs Spezialisten, der mir da weiterhelfen kann.

Xaver
_Ardieaner
 
Beiträge: 3
Registriert: 05 Okt 2012: 07 01
Wohnort: Kösching

Re: Infos zu Ardie ZL 30 (Silberfuchs) gesucht

Beitragvon _Zeitreisender » 07 Okt 2012: 11 37

Hallo,

ich habe zwar explizit kein Detailwissen über eine ZL 30, aber einige Ardies mit JAP-Motoren (allerdings 500 ccm).
_Ardieaner hat geschrieben:- es fehlt die Antriebskette von der Kurbelwelle zur Lichtmaschine
normaler Weise: Kette 1/8 x 3/8" (36 Rollen beim 500 ccm-Motor), ein Kettenschloss kann/wird verwendet.
_Ardieaner hat geschrieben:das Schauglas der Ölpumpe ist völlig trübe
Hier ist Eigeninitiative erforderlich, ich schneide/säge mir bei Bedarf das "Schauglas" aus ölbeständigem Plexiglas ("normales" Plexiglas geht auch, vergilbt aber schnell wieder)
_Ardieaner hat geschrieben:- weis jemand, wie man die Ölpumpe (Fabrikat Best , No. 9764) richtig einstellt?
Die "richtige" Einstellung musst du erfahren, es kursieret immer der Wert "1 Tropfen alle 8 bis 10 Sekunden", ich habe bei meinen 500er-Motoren den Durchlass auf "1 Tropfen alle 4-5 Sekunden" gestellt.

Schreib doch mal die Ardie-IG http://www.ardie.de an.
Gruß Georg
Benutzeravatar
_Zeitreisender
 
Beiträge: 135
Registriert: 10 Okt 2008: 17 20
Wohnort: Nürnberg

Re: Infos zu Ardie ZL 30 (Silberfuchs) gesucht

Beitragvon _m.gobel » 08 Okt 2012: 16 57

_Ardieaner hat geschrieben:- es fehlt die Antriebskette von der Kurbelwelle zur Lichtmaschine. Hat jemand Ahnung, welche Kette da raufgehört? Vielleicht auch, wieviele Glieder?


1/2 x 1/8 32Rollen

schau mal hier: www.martins-oldtimerworld.de klickst du dich auf "Prospekte" und da dann das IWIS-Ketten-Material
_m.gobel
 
Beiträge: 129
Registriert: 26 Nov 2008: 11 14
Wohnort: Berlin

Re: Infos zu Ardie ZL 30 (Silberfuchs) gesucht

Beitragvon _Ardieaner » 09 Okt 2012: 07 03

Danke
_Ardieaner
 
Beiträge: 3
Registriert: 05 Okt 2012: 07 01
Wohnort: Kösching


Zurück zu Ardie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste