Meine BD175

Fragen, Antworten, Diskussion

Meine BD175

Beitragvon 2CV Bonn » 07 Aug 2016: 14 20

Hallo, zusammen,

ich hatte ja schon inmeiner Anmeldung geschrieben, dass ich mir ein neues Spielzeug zugelegt habe.
Es war ein preiswerter Spontankauf, da konnte ich nicht widerstehen. :D

Optisch ist sie leider nicht der Knaller, da hat sich mal ein kreativer Vorbesitzer mit blauem Lack und Kupferbronze ausgetobt. :evil:

Der Motor scheint komplett überholt zu sein, sieht aus wie aus dem laden, ein Blick in die Auslässe zeigt spurenfreie Kolben und einen scheinbar frisch gehohnten Zylinder.

Mir fehlen beide Krümmer , Hauptständer nebst Federn, einen Kettenschutz und ein Rücklicht. Da ist eins von der Hercules M5/Kreidler Flory Mofa verbaut.

Sind die Krümmer baugleich mit denen der Dürkopp MD 150?

Fotos folgen.

Andreas
2CV Bonn
 
Beiträge: 12
Registriert: 20 Jul 2016: 23 41


Re: Meine BD175

Beitragvon _tom149 » 10 Aug 2016: 17 20

wenn mich nicht alles täuscht sind die krümmer bei allen ardie/Dürkopp Modellen unterschiedlich von der länge her, sprich die kürzesten sind md150 dann bd175 und dann md200, nagel mich da aber nicht fest!!
könnte genausogut sein das md150 und bd175 passen...
md200 sicher nicht, die sind kürzer!
mfg
_tom149
 
Beiträge: 13
Registriert: 03 Mär 2016: 14 03

Re: Meine BD175

Beitragvon 2CV Bonn » 13 Aug 2016: 10 50

Moin,
schade, ich hatte gehofft, patinierte Teile zu finden.
Na ja, es fehlt ja noch mehr. Wenn der Rest komplett ist, kann ich immer noch Neue kaufen.

Andreas
2CV Bonn
 
Beiträge: 12
Registriert: 20 Jul 2016: 23 41


Zurück zu Ardie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron