Bilderrätsel November 2016

:-)
stefan1957
Beiträge: 393
Registriert: 20 Mär 2006: 10 18
Wohnort: Bottwartal

Re: Bilderrätsel November 2016

Beitrag von stefan1957 » 14 Nov 2016: 23 24

also Kuba, da dies ganz am Anfang ausgeschlossen wurde :wink:
Sonst frag ich jede einzelne Spanisch sprechende Amtssprache ab!

(Kuba, Dominikanische Republik, Costa Rica
und kleinste Inseln: Nueva Esparta, Dependencias Federales,
San Andrés und Providencia; Corn Islands, Isla de la Bahia und Cozumel)

Benutzeravatar
@cruisen
Beiträge: 14
Registriert: 01 Okt 2016: 06 23
Wohnort: 53919 Weilerswist

Re: Bilderrätsel November 2016

Beitrag von @cruisen » 15 Nov 2016: 18 49

Von mir wurde es ja nicht ausgeschlossen sondern von Martin. Aber als Antwort reicht das noch nicht. Wo den genau?

stefan1957
Beiträge: 393
Registriert: 20 Mär 2006: 10 18
Wohnort: Bottwartal

Re: Bilderrätsel November 2016

Beitrag von stefan1957 » 21 Nov 2016: 23 24

ich fang mal andersrum an:
was hat "pébéo" mit Kuba zu tun?
Ist das im Hintergrund eine Galerie oder Museum ?

Grüße
Stefan

_m.gobel
Beiträge: 130
Registriert: 26 Nov 2008: 11 14
Wohnort: Berlin

Re: Bilderrätsel November 2016

Beitrag von _m.gobel » 22 Nov 2016: 21 23

also doch bei den Castros????

die größten, in Frage kommenden Städte sind mit Sicherheit Havanna, Santiago de Cuba oder evtl. noch Cienfuegos.
Müssen wir da unsere Energie der Suche konzentrieren???

Voller Spannung Martin
(war Jan/Feb 2015 in Kuba 8) )

Benutzeravatar
@cruisen
Beiträge: 14
Registriert: 01 Okt 2016: 06 23
Wohnort: 53919 Weilerswist

Re: Bilderrätsel November 2016

Beitrag von @cruisen » 22 Nov 2016: 23 15

stefan1957 hat geschrieben:ich fang mal andersrum an:
was hat "pébéo" mit Kuba zu tun?
Ist das im Hintergrund eine Galerie oder Museum ?

Grüße
Stefan
Also ich muß ehrlich sagen ich weiß auch nicht was pebeo mit Kuba zu tun hat. Die Aufschrift ist auch weniger das Markante.
Glaube das im Hintergrund war ein Restaurant. Bin ich mir aber auch nicht mehr ganz sicher.
_m.gobel hat geschrieben:also doch bei den Castros????

die größten, in Frage kommenden Städte sind mit Sicherheit Havanna, Santiago de Cuba oder evtl. noch Cienfuegos.
Müssen wir da unsere Energie der Suche konzentrieren???

Voller Spannung Martin
(war Jan/Feb 2015 in Kuba 8) )
Nein von den Städten ist es keine. Wir waren anfang diesen Jahres dort und sind mit verschiedenen Bevörderungsmiteln einmal von Ost bis West gefahren.

Um euch noch einen kleinen Anhaltspunkt zu geben noch ein weiteres Bild.
IMG_2607_1.JPG
IMG_2607_1.JPG (182.33 KiB) 10302 mal betrachtet

stefan1957
Beiträge: 393
Registriert: 20 Mär 2006: 10 18
Wohnort: Bottwartal

Re: Bilderrätsel November 2016

Beitrag von stefan1957 » 23 Nov 2016: 00 08

Mir ist schon klar, dass es Dir die Strom- und Telefonleitungen angetan haben. Kann sich vieles verheddern bei dene Stürmle.
Bist Du Elektriker :D
Bei Pébéo bin ich im französischen Farbengeschäft gelandet; eine interessante Seite.
Mit Pizzeria finde ich eher eine Kette in Italien aber nicht in Kuba.
Gestern hab ich 20 Bilderseiten in Kuba durchgeschmöckert; kenn mich aber besser in Südamerika aus. 1981 bin ich über Habana nach Peru via Aeroflot geflogen.
Bei der Zwischenlandung gab es in Habana einen Cerveza-Gutschein.

Hasta luego,
Stefan

_m.gobel
Beiträge: 130
Registriert: 26 Nov 2008: 11 14
Wohnort: Berlin

Re: Bilderrätsel November 2016

Beitrag von _m.gobel » 23 Nov 2016: 11 25

Bayamo !!!

nur eine touristische Durchgangsstation.

_m.gobel
Beiträge: 130
Registriert: 26 Nov 2008: 11 14
Wohnort: Berlin

Re: Bilderrätsel November 2016

Beitrag von _m.gobel » 23 Nov 2016: 17 59

ich habe meine Fotos aller besuchten Städte durchsucht, nach Ähnlichkeiten der Strommasten (da habe ich auch gaaanz viel gruslige Installationen) und Straßenbeleuchtung, dann noch die richtigen Suchbegriffe: nicht die Farbtuben waren die Lösung, aber die Suche nach "Bayamo street art"
http://www.millenniumodyssey.ca/februar ... in-bayamo/

Beste Grüße Martin

Benutzeravatar
@cruisen
Beiträge: 14
Registriert: 01 Okt 2016: 06 23
Wohnort: 53919 Weilerswist

Re: Bilderrätsel November 2016

Beitrag von @cruisen » 23 Nov 2016: 19 34

_m.gobel hat geschrieben:Bayamo !!!

nur eine touristische Durchgangsstation.
Vollkommen richtig.

Wobei ich es so nicht bezeichnen würde. Natürlich auch alles etwas für die Touristen aber die Fußgängerzone ist sehr schön gemacht und die meisten Kuba Toristen bekommen das gar nicht zu sehen weil sie den Osten gar nicht besuchen. Uns hat es im Osten von ganz Kuba am besten gefallen auch wenn die Verhältnisse dort wesentlich schlechter sind als im Westen. Mal davon abgesehen das wir dort die leckerste Hausmanskost von der ganzen Reise bekommen haben. :D
Hier noch ein paar Bild von der schönen Fusgängerzone.
IMG_2605_1.JPG
IMG_2605_1.JPG (133.45 KiB) 10291 mal betrachtet
IMG_2608_1.JPG
IMG_2608_1.JPG (121.69 KiB) 10291 mal betrachtet
IMG_2609_1.JPG
IMG_2609_1.JPG (146.66 KiB) 10291 mal betrachtet
So Martin du bist dran!

Antworten