Lampen gegen LED austauschen

Alles was sonst nirgends reinpasst!

Lampen gegen LED austauschen

Beitragvon 67PorVida » 19 Nov 2016: 18 28

Hab mich etwas eingelesen und denke man bekommt einige elektrischen probleme in den griff wenn wir die alten Birnen gegen LEDs tauschen.
hat das hier schon jemand mal gemacht und hat erfahrungswerte.

welche sockel haben wir?
wieviel watt bei welchen birnen?

halt solche fragen habe ich noch....


gruß
der frank
:D alles wird gut
Benutzeravatar
67PorVida
 
Beiträge: 17
Registriert: 15 Nov 2016: 22 29

Re: Lampen gegen LED austauschen

Beitragvon 67Laverdalothar » 22 Nov 2016: 09 44

Hab das bei meinen Laverdas teilweise gemacht, in erster Linie um dem Vibrations-Tod der Leuchtmittel entgegen zu wirken. Es gibt inzwischen fast alle Sockel in LED, einfach mal bei Ebay schauen. Achte aber drauf, dass Du welche in "warm-weiß" bekommst, die anderen sind zu bläulich, das fällt sofort auf. Insgesamt würde ich es maximal für Kontroll-Lämpchen, Tacho-Beleuchtung, Standlichtbirne und eventuell Rücklicht machen. Sei Dir aber bewusst, dass die nicht zugelassen sind für den Straßenverkehr, zumindest bei Standlicht und Rückleuchte kann es Ärger geben. Hatte in 16 Jahren seit ich die Drin habe aber erst einen Prüfer, der das bemerkt hat... :mrgreen:
67Laverdalothar
 
Beiträge: 98
Registriert: 24 Nov 2015: 16 48

Re: Lampen gegen LED austauschen

Beitragvon 67PorVida » 23 Nov 2016: 01 28

warm weiß ist schonmal ein guter tip....über legalität bei einem 52er mopped würde ich mich auch mit der verkehrsregelung streiten, fakt ist wir sollen ja mit licht fahren aber davon hat damals keiner geredet und deswegen auch nicht entdprechend konstruiert.

in der bucht hab ich einen polen gefunden der recht interessante angebote hat

http://www.ebay.de/itm/162162869497

hier müsse natürlich auf h4 sockel umgerüstet werden....hätte sogar einen
:D alles wird gut
Benutzeravatar
67PorVida
 
Beiträge: 17
Registriert: 15 Nov 2016: 22 29

Re: Lampen gegen LED austauschen

Beitragvon 67PorVida » 23 Nov 2016: 01 34

und noch was ......alle lampen gewinde/sockel, etc. bezeichnungen

https://de.wikipedia.org/wiki/Lampensockel

ich hoffe die links sind hier erlaubt

gruß
der frank
:D alles wird gut
Benutzeravatar
67PorVida
 
Beiträge: 17
Registriert: 15 Nov 2016: 22 29

Re: Lampen gegen LED austauschen

Beitragvon 67Laverdalothar » 23 Nov 2016: 11 51

67PorVida hat geschrieben:warm weiß ist schonmal ein guter tip....über legalität bei einem 52er mopped würde ich mich auch mit der verkehrsregelung streiten, fakt ist wir sollen ja mit licht fahren aber davon hat damals keiner geredet und deswegen auch nicht entdprechend konstruiert.

in der bucht hab ich einen polen gefunden der recht interessante angebote hat

http://www.ebay.de/itm/162162869497

hier müsse natürlich auf h4 sockel umgerüstet werden....hätte sogar einen


ACHTUNG, der link zeigt eine COLD White, also Kaltweiße Lampe. Das sind die, die dann sofort auffallen, weil sie halt leicht bläulich sind. Er hat aber auch warmweiße im Sortiment.
67Laverdalothar
 
Beiträge: 98
Registriert: 24 Nov 2015: 16 48


Zurück zu Sammelsurium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron