Seite 1 von 1

Cornet // bei Motor Demontage kleines Teil abgebrochen

Verfasst: 29 Aug 2016: 17 44
von 1Usedom_Motorrad
Da ich ja nun heute kurzfristig den Rahmen im Auto transportieren mußte, habe ich den Motor demontiert.
Bei 3 Schrauben sollte das ja auch machbar sein.

Leider war dem nicht so :(
Mir ist von diesem kleinen Gewindestab, kurz unterhalb der hinteren Aufhängung die Plastikverschraubung abgebrochen.
Was hat es damit auf sich?
Ich hoffe ich habe jetzt nicht auch damit noch einen großen Schaden.

Re: Cornet // bei Motor Demontage kleines Teil abgebrochen

Verfasst: 29 Aug 2016: 18 34
von #triumphator#
Das ist der Kontakt für die Leerlaufkontrollleuchte.
Könnte man bestimmt kleben oder eine andere Kunststoffmutter besorgen.
Waren da noch Kabel dran oder hat die dein Vorbesitzer schon deaktiviert?

Re: Cornet // bei Motor Demontage kleines Teil abgebrochen

Verfasst: 29 Aug 2016: 18 38
von 1Usedom_Motorrad
Sah so aus wie auf dem Foto, keine Kabel.
Hoffe nur das es "NUR" die Plasteverschraubung war. Nicht das ich noch zu stark Druck ausgeübt habe auf den Gewindestift.
Was kann im schlechtesten Fall passieren???

Re: Cornet // bei Motor Demontage kleines Teil abgebrochen

Verfasst: 29 Aug 2016: 18 43
von #triumphator#
Dass die Leerlaufkontrolle nicht mehr funktioniert.
Der Rest schaut doch noch ganz ok aus.
Du wirst ja den Motor auch noch irgendwann überarbeiten.
Dann kann man sich ja mal drum kümmern.

Re: Cornet // bei Motor Demontage kleines Teil abgebrochen

Verfasst: 29 Aug 2016: 18 55
von 1Usedom_Motorrad
Puhh, na das geht ja noch :?

Re: Cornet // bei Motor Demontage kleines Teil abgebrochen

Verfasst: 29 Sep 2016: 20 43
von stefan1957
hab über dieses Thema mal etwas geschrieben:

viewtopic.php?f=6&t=1187&p=2661#p2661


hier nochmals die Bilder: