1939 Triumph BD250 W

Fragen, Antworten, Diskussion
125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 15 34

4.jpg
4.jpg (59.53 KiB) 386 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (49.33 KiB) 386 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (60.42 KiB) 386 mal betrachtet

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 22 03

...

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 22 05

...

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 22 40

Der berühmte Zylinder, der auch den Spitznamen "Stachelschwein" gab.
...
1.jpg
1.jpg (78.63 KiB) 383 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (85.32 KiB) 383 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (83.02 KiB) 383 mal betrachtet

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 22 40

...

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 22 43

Gut erhaltene Kolben...
4.jpg
4.jpg (102.52 KiB) 383 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (53.2 KiB) 383 mal betrachtet

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 22 44

...

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 22 47

Kolbenringe...
6.jpg
6.jpg (106.2 KiB) 383 mal betrachtet

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 22 49

Ich habe vergessen zu sagen, dass der Zylinder nicht sandgestrahlt ist. Wie ich schon sagte, mag ich die sandgestrahlten Teile nicht.

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 22 55

Dichtungen...
Ich habe die Dichtung zwischen Zylinder und Zylinderkopf aus Kupfer gefertigt.
7.jpg
7.jpg (129.3 KiB) 383 mal betrachtet

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 22 56

...

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 23 00

Die Kolben hatten Vaseline. Sie wurden gereinigt und montiert.
8.jpg
8.jpg (84.83 KiB) 383 mal betrachtet
9.jpg
9.jpg (68.62 KiB) 383 mal betrachtet
10.jpg
10.jpg (77.26 KiB) 383 mal betrachtet

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 29 Mai 2019: 23 01

11.jpg
11.jpg (87.28 KiB) 383 mal betrachtet

Andreas Pfeiffer
Beiträge: 345
Registriert: 04 Okt 2006: 21 06
Wohnort: Fellbach-Oeffingen

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von Andreas Pfeiffer » 30 Mai 2019: 08 57

Sehr schöne Arbeit, :D

DEA

125T
Beiträge: 389
Registriert: 29 Nov 2016: 21 14

Re: 1939 Triumph BD250 W

Beitrag von 125T » 03 Jun 2019: 07 05

Vielen Dank, Andreas!

Antworten