Zündapp DB 201 Gang springt raus

Fragen, Antworten, Diskussion
Antworten
12kingsnofru
Beiträge: 4
Registriert: 05 Sep 2019: 15 07

Zündapp DB 201 Gang springt raus

Beitrag von 12kingsnofru » 05 Sep 2019: 16 03

Hallo,
bei meiner Zündapp DB 201 habe ich folgendes Problem:

Beim Fahren am Berg, springt mir der 2.Gang raus, und ich muss hochtourig im 1.Gang fahren. Auf der Ebene läuft es wunderbar, 1, 2 und 3.Gang kein Problem. Gänge bleiben drin.
Ich war darüber erstmal so frustriert, dass ich etwas die Lust verloren habe, mich darum zu kümmern und habe die Maschine stehen lassen. Klar, war blöd.
Mittlerweile ist aber die Oldtimerliebe wieder entflammt und ich möchte das leidige Problem lösen.
Ich habe mich zwischenzeitlich etwas umgehört und habe verschiedene "Erklärungen und Lösungen " präentiert bekommen.
Eine Lösung des Problems war: Nachschleifen der Schaltkulisse am Tank; wäre eher einfach, Motor müsste nicht zerlegt werden.
Andere Meinungen ( die aber mehrfach!) Motor zerlegen :( Wohl Feder und/oder Kugel im Schaltschieber defekt oder fehlend. Kann ich beim Besten willen nicht mehr sagen, der Motor wurde vor einigen Jahren zerlegt.
Frage in die Runde: Einfach mal ein anderes Getriebeöl versuchen ? Käme auch die Kupplung in Frage?posting.php?mode=edit&f=8&p=9901#
In Erwartung Eurer Vorschläge

Bernhard

Antworten