Licht brennt nicht

Fragen, Antworten, Diskussion
Antworten
121rolando
Beiträge: 11
Registriert: 18 Jan 2009: 22 01

Licht brennt nicht

Beitrag von 121rolando » 22 Jun 2010: 19 51

Hallo.
Brauche mal Hilfe.
Habe meine HWE Heidemann Rex Bj.1951 mit 98er Sachs-Motor M 50 restauriert und nun gibts das Problem,dass ich das Licht nicht zum Brennen kriege??!!
Wenn ich dass richtig verstehe,sind die Spulen fürs Abblendlicht und die Spule fürs Fernlicht zusammen geklemmt und das Kabel
geht an den Stromabnehmer mit dem Messingschräubchen.
Von dort aus müsste es doch zum Zündschloss und dann zum Vorder und Rücklicht gehen,oder?
Wenn der Motor läuft,ist am Messingschräubchen keine Spannung zu messen.
Habe schon ein zusätzliches Massekabel am Rahmen angeklemmt um einen Massefehler auszuschliessen.
Birnchen sind auch alle ok.Die Spulen habe ich auch durchgemessen.

(Kurz zu den Spulen:wenn ich mit dem Durchgangsprüfer prüfe und es gibt ein Signalton habe ich doch Durchgang??
heisst das dann dass die Spule funktioniert?????) :?:
Woran könnte es liegen??????HELP HELP!!!!!!
Falls die Spulen defekt sein solten,wo bekomme ich denn neue für nen angemessenen Preis??
Danke Euch schonmal im Voraus.

Rolando121

Beiträge: 3
Registriert: 18. Dez 2008, 16:55

Antworten