B125 Scheinwerferinnenleben

Fragen, Antworten, Diskussion
Antworten
87thomas
Beiträge: 5
Registriert: 21 Okt 2017: 16 15

B125 Scheinwerferinnenleben

Beitrag von 87thomas » 27 Jan 2018: 18 07

Hallo liebe Community,

könnte jemand der eine Nachkriegs B125 hat ein Bild vom Innenleben seines Scheinwerfers machen? Meiner ist jetzt soweit entrostet, aber der Krebs der Zeit hat die Innerein zerfressen, sodass ich jetzt sehen müsste was ich neu herstellen und wo, was hin muss.
Und ein Sketch der Verkabelung dazu wäre grandios.

VG
Thomas

_Widi
Beiträge: 120
Registriert: 02 Jun 2013: 17 01

Re: B125 Scheinwerferinnenleben

Beitrag von _Widi » 01 Feb 2018: 01 10

Hallo thomas,
ich habe mir bei der Restaurierung meiner BD 250 einen neuen Kabelstrang besorgt mit färbigen Drähten,
das ist hilfreich bei der Verkabelung, weil es ist auch ein Schaltplan beigepackt.
Zu klären ist auch,
ob das Zündschloß noch funktioniert,
ich habe ein neuwertiges ( baugleiches ) einer PUCH besorgt und eingebaut.
Ach ja,
Lampenfassung hab ich auch neu gemacht

lg
Widi

1Hermann
Beiträge: 21
Registriert: 08 Apr 2012: 10 18

Re: B125 Scheinwerferinnenleben

Beitrag von 1Hermann » 01 Feb 2018: 12 35

Hallo Thomas,
die B125 hat das "Zündschloß" (Zündnagel) in der Lichtmaschine.
Im Anhang der Schaltplan zur NORIS-Lichtmaschine.
Gruß
Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

87thomas
Beiträge: 5
Registriert: 21 Okt 2017: 16 15

Re: B125 Scheinwerferinnenleben

Beitrag von 87thomas » 24 Feb 2018: 16 13

Hi Widi,

ich hatte gar nicht gesehen, dass jemand geschrieben hatte...
Wo hast du denn den Kabelstrang herbekommen? Würde ich sofort nehmen wenn auch ein Schaltplan dabei ist.

VG
Thomas
_Widi hat geschrieben:Hallo thomas,
ich habe mir bei der Restaurierung meiner BD 250 einen neuen Kabelstrang besorgt mit färbigen Drähten,
das ist hilfreich bei der Verkabelung, weil es ist auch ein Schaltplan beigepackt.
Zu klären ist auch,
ob das Zündschloß noch funktioniert,
ich habe ein neuwertiges ( baugleiches ) einer PUCH besorgt und eingebaut.
Ach ja,
Lampenfassung hab ich auch neu gemacht

lg
Widi

_Widi
Beiträge: 120
Registriert: 02 Jun 2013: 17 01

Re: B125 Scheinwerferinnenleben

Beitrag von _Widi » 25 Feb 2018: 20 27

Hallo Thomas,
hab meinen färbigen Kabelstrang mit Schaltplan in der Bucht gekauft,
der Hersteller hat noch für andere TWN Modelle Kabelstränge,
weis jedoch nicht ob für deine B125 verfügbar
!?

lg
widi

_marco
Beiträge: 4
Registriert: 07 Mär 2017: 19 10
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: B125 Scheinwerferinnenleben

Beitrag von _marco » 14 Mai 2018: 21 51

Hallo Thomas,

habe bei meiner B125 den Kabelbaum der BDG250/125SL eingebaut.
Auch aus der Bucht. Passte soweit ganz gut. Am Rahmen etwas zu lang.
Habe dann einfach ne Schlaufe unter dem Tank verlegt.

Gruß Marco

Antworten